ayyildiz.de

Die Mobilfunkmarke Ay Yildiz wurde 2005 als Tochterunternehmen der E-Plus Mobilfunk GmbH & Co KG gegründert und ist seit März 2006 als GmbH eingetragen.


Ay Yildiz – ein Mobilfunkmarke für türkische Mitbürger in Deutschland

Die Tarife vom Mobilfunkanbieter Ay Yildiz richten sich in erster Linie an den ca. 2.9 Millionen türkischstämmige Menschen in Deutschland, von denen bereits viele in zweiter und dritter Generation hier leben.

Ay Yildiz bietet sowohl Prepaid-, als auch Postpaid-Tarife mit besonderen Konditionen für Anrufe in die Türkei an.

Ay Yildiz

Übersicht Mobilfunktarife von Ay Yildiz

Prepaidtarife (SIM Karte) Vertragstarife (SIM Karte)
aystar:9 Cent in alle türkischen Netze und ins E-Plus NetzAyDE Flat mit Allnet-Power:Grenzenlos telefonieren und simsenAyDE Smart S:Das Alles-drin-Paket für EinsteigerAyDE Smart M:Das Alles-drin-Paket für Dein Smartphoneaystar mit Türkei Roaming Aktion:

  • GRATIS – alle ankommenden Anrufe
  • 9 Cent – alle abgehenden Anrufe/SMS
Ay Allnet: Der Tarif für alle, die clever telefonieren und surfen möchtenAy Allnet Plus: Der Tarif für alle,die auf nichts verzichten möchten

Einzelheiten zu den Tarifen finden Sie auf der Webseite von Ay Yildiz

Geschichte – Türken in Deutschland

Anfang der 60 Jahre benötigte die Industrie in Deutschland dringend Arbeitskräfte. Der Arbeitskräftemangel führte zu einem Anwerbeabkommen zwischen Deutschland und der Türkei, wodurch türkische Arbeitssuchende die Möglichkeit erhielten, sich von deutschen Unternehmen anwerben zu lassen. Der Einsatz der angeworbenen Arbeitskräfte sollte ursprünglich zeitlich begrenzt sein. Da sich dies jedoch als unrentabel erwies, verblieben viele türkische Arbeitskräfte in Deutschland und holten Ende der 1960er Jahre auch ihre Familien aus der Türkei nach.

Zur Zeit leben ca. 2.9 Millionen  türkisch-stämmigen Menschen, zum Teil bereits in zweiter und dritter Generation, in Deutschland. Durch ihre Verbundenheit mit der Türkei, telefonieren viele türkisch-stämmige Menschen, oft und lange mit Gesprächspartnern in ihrer Heimat.